Durchdachtes Equipment und schöne Details erfreuen nicht nur das Auge, sondern unterstützen auch den Jagderfolg!

NEU – Blaser Rucksack Ultimate Expedition 

Auf längeren Pirschgängen empfiehlt sich der Blaser Rucksack Ultimate Expedition. Dank ausgeklügeltem, an Körpergröße und -statur anpassbarem Tragesystem bietet er auch auf langen Touren höchsten Komfort. Ein integriertes Waffentragefach ermöglicht das bequeme Tragen der Büchse. Gleichzeitig ist die Waffe bestmöglich geschützt. Neben einer ganzen Reihe von anderen jagdpraktischen Ausstattungsmerkmalen sei hier noch der großzügig bemessene Schweißsack erwähnt. Die Position zwischen Tragegestell und eigentlichem Rucksack sorgt für eine ideale Lastenverteilung.

NEU – Blaser Carbon Zielstock

Nicht immer findet sich auf der Pirsch eine Möglichkeit zum Anstreichen der Büchse, insbesondere in weiten, offenen Landschaften. Oftmals ist auch die Vegetation zu hoch, um liegend mit Zweibein oder mit auf dem Rucksack aufgelegter Waffe zu schießen. In all diesen Fällen ist ein durchdachter Zielstock die ideale Lösung, damit ein sicherer Schuss auch unter schwierigen Verhältnissen gelingt. Der neue Blaser Carbon Zielstock bietet trotz seines erstaunlich geringen Gewichtes von nur 985 Gramm zuverlässige Auflagemöglichkeiten für Vorder- und Hinterschaft. Dank drehbarem „Pistolengriff“, in den die vordere Auflagegabel exzentrisch eingesetzt ist, kann man mit der Waffe im Anschlag über einen Seitenbereich von 20 Metern – bezogen auf 100 Meter Schussentfernung – sicher im Ziel bleiben, ohne dabei den Zielstock selbst aus seiner Position nehmen zu müssen. Bei ziehendem Wild ein unschätzbarer Vorteil.

NEU – ab 2020 Blaser Easy Custom

Wir bringen Farbe ins Revier! Für alle, die ihrer Waffe den eigenen Stempel aufdrücken möchten, gibt es jetzt bei Blaser das Programm Easy Custom. Einfach den Lieblingsschaft aus den vier Schaftfarben Schwarzbraun, Dunkelgrün, Schwarz oder Savanne auswählen und mit einer der zehn neuen attraktiven Lederfarben (savannenbeige/landscape, silk, modena, kreide, sport-rot, arancia mira, jazzblue, dunkelgrün, verde-ulysses und yellowstone) und interessanten Kontrastnähten (schwarz, rot, gelb, blau, orange) kombinieren. Die Standardfarben haben wir auch gleich aufgefrischt. Dabei stehen folgende Kombinationen zur Verfügung: die Lederfarben Cocoa, Havanna und Steingrau werden edel mit gleichfarbigen Kontrastnähten kombiniert. Wer sich für schwarzes Leder entscheidet, hat die Wahl zwischen schwarzer oder monza-roter Kontrastnaht.